Speyerer-Nestwerk

 

Das Speyerer Nestwerk ist im Jahr 2003 von Selbständigen exklusiv für Selbständig ins Leben gerufen worden. Sinn und Zweck ist der offene Austausch von Informationen und Erfahrungen. Deshalb sind sowohl lang gediente Unternehmer als auch Neugründer aus allen Branchen willkommen.

Da sich im Laufe der Zeit als Selbständiger oftmals einiges an Problemen und Herausforderungen ergibt, steht im Speyerer Nestwerk der Austausch und die Unterstützung von Mensch zu Mensch sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit im Vordergrund.

Ursprung und Entwicklung

Die Idee entstand im Jahr 2003 auf dem Existenzgründertag MRN in Frankenthal. Noch im gleichen Jahr gründeten Vera Priebe-Zehe, Lutz Körner und Diana Dörselen den Speyerer Existenzgründer-Stammtisch. Das Netzwerk wurde seit dem weit über die Stadtgrenzen von Speyer hinaus bekannt.

Viele teilnehmende Existenzgründer entwuchsen jedoch über die Jahre dem Gründerstatus und hielten dem Stammtisch dennoch die Treue. Weshalb irgendwann der Name “Speyerer Existenzgründer-Stammtisch” nicht mehr als angebracht erschien. Eine Lösung wurde daraufhin in dem Namen Speyerer Existenzgründer- und Unternehmer-Stammtisch gefunden.

Dieser - anfänglich als passend empfundene -  Name entpuppte sich mit der Zeit als Wortungetüm. Zusätzlich fanden einige das Wort “Stammtisch” als zu profan. So wurde beschlossen, einen neuen Namen und ein außergewöhnliches Logos zu entwickeln. Die Firma “Farbgarten” gab dem “Unternehmerstammtisch” dann ein neues Erscheinungsbild, indem sie mit dem Wortspiel ”Netzwerk” - “Nestwerk” einen prägnanten Namen schuf und durch Rabe und Nest diese Assoziation unterstrich.

 Warum wurde der Rabe gewählt?

Raben haben in der Menschenwelt nicht das allerbeste Ansehen. Sie galten lange Zeit als eitel und hinterhältig, und kamen in vielen Geschichten nicht besonders gut weg. Bestes Beispiel: In der Fabel lässt ein Rabe sich vom schlauen Fuchs mit den simpelsten Mitteln austricksen. Hätte diese Begegnung jedoch in Wirklichkeit stattgefunden, so wäre es wohl eher der Fuchs gewesen, der den Kürzeren gezogen hätte. Dies bestätigen Forscher, die sich intensiv mit den Rabenvögeln beschäftigt und entsprechende Experimente durchgeführt haben.

Den Raben trifft man zumeist in der Gesellschaft seiner Familie oder in einer Kolonie an. Sowohl in der Luft als auch am Boden weiß sich das Tier mit enormer Gelassenheit zu bewegen. Er ist ein ausgesprochen flexibler Zeitgenosse, der gelernt hat, sich von allem zu ernähren, was die Natur ihm zu bieten hat. Eine Festlegung auf einen bestimmten Lebensort gibt es daher für ihn nicht. Das ausgeprägte diplomatische Geschick und ihr Gerechtigkeitssinn hilft den Raben in den verschiedensten unschönen Situationen, die das Leben für sie bereit hält, weiter.

Einsamkeit ist der einzige Zustand, mit dem sich Raben nicht abfinden können. Zusammenhalt und Partnerschaft, sowie Rückhalt im Freundeskreis sind für den Raben wichtige Faktoren zum Glück (Erfolg).

Was hat das mit Selbständigen und Existenzgründern zu tun?

Erfolgreiche Selbständige sind bestens vernetzt, suchen den sozialen Kontakt zu Gleichgesinnten und pflegen diese Beziehungen intensiv. Sie besitzen eine hohe Flexibilität und lassen den Kopf nicht hängen, wenn mal wieder dunkle Wolken aufgezogen sind. Ihre Interessen und ihre ausgeprägte Phantasie bzw. Kreativität zeigen in jeder Phase ihres Lebens, wie vielseitig sie sind.

Diese Vernetzung und Anpassungsfähigkeit hilft ihnen, schnell auf neue wirtschaftliche Herausforderungen zu reagieren. Eine starke Gemeinschaft hilft dabei.

Reorganisation des Speyerer-Nestwerks im Jahr 2018

Mit stolz blicken wir nun auf 15 Jahre Speyerer-Nestwerk zurück. Wir haben viel voneinander gelernt und viele interessante Menschen sind uns in dieser Zeit begegnet.

Das NEUE Seyerer-Nestwerk ist ein Netzwerk von Visionären, die gemeinsam und aktiv an der Lösung von Problemen unserer Zeit arbeiten. Der Schwerpunkt liegt auf Bildung neuer und Vernetzung bestehender Netzwerke. Sie bekommen Starthilfe in die haupt- oder nebenberufliche Selbständigkeit. Sie erhalten die Chance zur Persönlichkeitsentwicklung in der Teamarbeit und können hochkarätige Referenten zum erschwinglichen Preisen nutzen.

Wenn Sie dem Speyerer-Nestwerk etwas zu bieten haben, oder auf der Suche nach Problemlösern sind, sprechen Sie uns an.

Vera Priebe-Zehe, E-Mail savp.speyer(at)t-online.de, Telefon 06232/4628

 

Aktuell   Über uns   Kontakt   Impressum   Datenschutz